Permalink

Mutant Chronicles 3rd Edition & tremulus Play Reports

Alle Jahre wieder geht es mit ein paar Bekannten und Freunden privat auf „die Burg“ zum Rollenspielen. Das Treffen wird vorab durchgeplant und es kommen eher Exoten auf den Spieltisch. Spielrundensuche, Charakererstellung und anderes Gedöns bleibt uns dank der hervorragenden … Weiterlesen

Permalink

Symbaroum Play Report: The Mark of the Beast

Järnringen. Ich will gar nicht lange um den heißen Brei reden, aber meiner Meinung nach ist dem Symbaroum-Team aus dem Stand ein Fantasy-Heartbreaker gelungen. Ich stehe einfach auf ihre Ghibli-infizierte Auslegung des Dark Fantasy-Genres. Prinzessin Mononoke und so. In diesem Fall … Weiterlesen

Permalink

Night’s Black Agents – (S)entries: Touch Darkness

Pelgrane Press. Ein kleiner Spielbericht und Ersteindruck über Night’s Black Agents von Ken Hite. Vor Kurzem hatte ich die Gelegenheit das Agenten-Rollenspiel am Spieltisch anzutesten. „Touch darkness and darkness touches you back.“ – True Detective (HBO) poster slogan tl;dr: Wer … Weiterlesen

Permalink

„Zombicide“: Outnumbered – Beim ersten Mal fließt immer Blut …

Was kommt nach dem Ende? Die Apokalypse trennte die Lebenden von den wandelnden Toten. Wieso, weshalb, warum? – Alles Fragen, die lediglich unseren Zweifel nähren, aber keinesfalls unsere Mägen füllen. Uns gehen bald die Vorräte aus. Fressen oder gefressen werden? … Weiterlesen

Seite 1 von 11