Artikelformat

SPIEL 16: System Matters Beyond the Wall: In die Ferne & Kagematsu

Alle Jahre wieder wird es turbolent vor der SPIEL. Die SPIEL 16 stellt keine Ausnahme dar.
Eigentlich war ein Interview oder ein Werkstattbericht geplant. Stattdessen gibt es diese Appetitmacher direkt aus den heiligen Verlagshallen des Teams von System Matters. Sie werden auf der Messe am Stand 2-F105 (vermutlich gemeinsam mit der Deutschen Lovecraft Gesellschaft e.V.) zu finden sein. Man läuft sich bestimmt über den Weg. Viel Erfolg!

Beyond the Wall & In die Ferne
Beyond the Wall: In die Ferne (Image: System Matters)

Beyond the Wall: In die Ferne (Image: System Matters)

Die erste Erweiterung für Beyond the Wall ist gedruckt und teilweise schon unterwegs zu den Vorbestellern. Aber natürlich kann man sein Exemplar auch auf der Spielemesse abholen.

In die Ferne führt die Abenteurer aus dem kleinen Dorf von Beyond the Wall in die weite Welt. Gemeinsam baut man eine Sandbox auf, erkundet sie und versucht gegen die große Bedrohung vorzugehen, die das Land in Gefahr bringt.

Die Erschaffung der Sandbox ist dabei das Spannende! Jeder Spieler trägt etwas dazu bei und erschafft Schauplätze die für die Kampagne relevant sind. Das könnte das Schloss eines Vampirfürsten sein, die Höhlen eines Trollkönigs oder ein Weltenbaum der in den Himmel führt. Der Spielleiter prüft dann im Geheimen, ob diese Informationen auch korrekt sind. So bleibt die Spannung erhalten, aber die Spieler wissen trotzdem in etwa was sich hinter dem nächsten Hügel befindet.

Das erinnert etwa an John Wicks Dirty Dungeon oder die gemeinsame Weltenerschaffung von Dungeon World und man kann es wunderbar für andere D20 Systeme (oder auch ganz andere RPGs) ausleihen.

Während wir In die Ferne einpackten, haben wir auch unser Lager sortiert und noch einige Beyond the Wall Ausgaben gefunden! Es ist alles da: Regelwerk, Spielleiterbuch, Zauberbuch, Charakterbögen, Charakterbücher, Abenteuer und die Dorfkarte – Nur die Mappe fehlt.

Darum werden wir den Inhalt günstiger anbieten. Man kann es auf der Messe bei uns mitnehmen oder, sollte noch Exemplare übrig bleiben, wird man es bei uns auf der Webseite bekommen.

Kagematsu
Kagematsu (Image: System Matters)

Kagematsu (Image: System Matters)

Ganz frisch zur Messe erscheint Kagematsu, das im feudalen Japan zur Zeit der Streitenden Reiche angesiedelt ist. Kagematsu heißt auch der Ronin der in diesem Spiel ein Dorf besucht, das von einer schrecklichen Bedrohung heimgesucht wird.

Gemeinsam gestalten die Spieler das Dorf und legen eine Bedrohung fest: Ist es ein Tengu der die Kinder frisst, eine Bande Banditen, die dem Dorf die Wintervorräte stiehlt oder ein Drache, der die Mädchen des Dorfes entführt?

Was auch immer es ist: die Dorfbewohner werden damit nicht alleine fertig und sind dankbar für den streuenden Ronin. Doch Kagematsu hat gar kein Interesse daran das Problem zu lösen. Nun versuchen die Dorffrauen den eigensinnigen Ronin zu verführen, damit er das Dorf rettet.

Danielle Lewons Spiel erschien bereits 2009 und gewann den begehrten Indie RPG Award. Das besondere an Kagematsu sind die vertauschten Geschlechterrollen, denn der Ronin wird von einer Spielerin gespielt und die Dorffrauen werden von Spielern übernommen. Ein ungewöhnliches Regelkonzept, dass aber verflixt gut funktioniert und Spielerinnen in die typische maskuline Rolle versetzt. Unbedingt ausprobieren!

Die Mechanik ist dabei ganz einfach: Wann immer eine Dorffrau versucht die Zuneigung von Kagematsu zu erringen, macht man eine Konkurrenzprobe mit mehreren W6. Wer das höhere Ergebnis hat gewinnt und die Szene ist beendet. Das macht Kagematsu auch attraktiv für Neueinsteiger und man kann natürlich schnell ins Spiel einsteigen.

Disclaimer: Daniel Neugebauer (System Matters) und ich kennen uns vom Sehen, wir laufen uns ab und an auf Veranstaltungen über den Weg. Wir fachsimpeln dann ein wenig. Darüber hinaus besteht bislang kein engerer Kontakt zu den Blognachbarn.

via: System Matters (Mail)

Weitere interessante Artikel?

  1. Beyond the Wall auf Deutsch vorbestellbar
  2. Beyond the Wall: Exklusive Vorschau und Interview mit Daniel Neugebauer
  3. Internationale Spieltage – SPIEL’14: Neues vom Truant Verlag & Edition Erlkönig
  4. SPIEL 16: Truant Spiele und das Trudvang Chronicles RPG
  5. „Shadows of Esteren“: Vierter und letzter Tag auf der SPIEL ’12

Kommentare sind geschlossen.