Artikelformat

T3 Terminal Entertainment: Neuer Spieleladen in Frankfurt am Main

T3 Logo (Image: T3 Terminal Entertainment  Comics & Spiele GmbH)

T3 Logo (Image: T3 Terminal Entertainment Comics & Spiele GmbH)

T3 Terminal Entertainment. Im kommenden Herbst soll ein neuer Spieleladen in Frankfurt am Main eröffnet werden. Ich meine natürlich einen Nerdspieleladen – also das volle Programm mit Rollenspielen, Tabletops, Miniaturen, Sammelkarten, KoSims und „normalen“ Familien- bzw. Brettspielen.

Ich sprach gerade mit meinem ehemaligen Chef Gerhard K., der die frohe Botschaft mit stolz geschwellter Brust verkündete. Spiele und Spielzeug werden also ihre bisher eher beengten und unübersichtlichen Verhältnisse des Kellerverlieses verlassen und in Zukunft nebenan in einem Nachbarladen feilgeboten. Mehr Raum, Spielflächen und Tageslicht – alles inbegriffen. Die deutschen und amerikanischen Comics, die Filme und das ganze andere Merchandising-Gedöns werden im etablierten Geschäft bleiben. Ein wenig mehr Platz schadet ihnen sicher nicht.

Das Ganze geht voraussichtlich am Samstag, den 14.11.2015, in der Grossen Eschenheimer Strasse 41 a in 60313 Frankfurt am Main an den Start. Damit wird die Mainmetropole um eine neue Hobby-Anlaufstelle bereichert.

Ich freue mich und wünsche: Alles Gute & viel Erfolg!

Disclaimer: Änderungen vorbehalten. Ich habe mit und für die T3ler jahrelang gearbeitet. Diese Ankündigung ist nicht bezahlt, sondern ein Freundschaftsdienst.

Weitere interessante Artikel?

  1. Free RPG Day: Saturday, June 21 2014
  2. Neuer „The Art of Brom“-Bildband
  3. Free RPG Day 2014: Heute, aber wo?
  4. „13th Age: 13 True Ways“-Wettbewerb … and the winner is? Neuer Wettbewerb …
  5. Mutant Chronicles 3rd Edition Roleplaying Game announced by Modiphius Entertainment

4 Kommentare

  1. Das erklärt dann wohl auch, warum die Rollen- und Brettspielecke vorletzte Woche so aufgeräumt war. Man musste sich nicht durch zwei Meter hoch gestapelte Spiele und Bücher an die Regale vorkämpfen. Wobei ich diese „Schatzsuche“ immer gemocht habe und sie das letzte mal tatsächlich vermisst habe. Aber ich freue mich für den Laden. Das Angebot ist sehr gut, auf Wunsch wird alles bestellt und das Personal ist immer super nett. Ich werde dann in Zukunft sicher ein paar mal öfter dort sein.

    • Stefan, ich glaube, Du bist öfters im Laden als ich. Gerhard und ich telefonierten gestern.
      Die Sortierung – ich meine nicht die Ordnung – ist in der Tat sehr beeindruckend. T3 deckt ein sehr breites Produktportfolio ab,
      insbesondere wenn man die Fläche berücksichtigt.
      Ich bin sehr gespannt, wie sich die Abteilung in den neuen Räumen entwickeln wird. Viel Spaß.

  2. Uuih, neue Räume.
    Da bin ich ja mal gespannt, im Oktober ist auf jeden Fall wieder ein Besuch geplant.

    AL