Artikelformat

Conan & Co. vor den Toren: Die Original-Erzählungen von Robert E. Howard neu aufgelegt

Festa Verlag. Der Leipziger Herausgeber wird in den nächsten Wochen damit beginnen, die vollständigen, chronologisch aufbereiteten und reich illustrierten Original-Erzählungen von Robert E. Howard auf Deutsch zu veröffentlichen. An seinem Klassiker Conan führt natürlich kein Weg vorbei.

Robert E. Howard - Die Originale: Conan (Image: Festa Verlag)

Robert E. Howard – Die Originale: Conan (Image: Festa Verlag)

Der Verlag bietet selbst sowohl ein Paperback- als auch ein besonders erwähnenswertes Hardcover-Abonnement an. Das dürfte ein Novum sein, gebundene Ausgaben aller Geschichten von Howard gab es hierzulande wohl noch nicht.

Doch damit nicht genug, denn in Vorbereitung befinden darüber hinaus:

  • Kull – Verbannt aus Atlantis
  • Bran Mak Morn – Der letzte König
  • Der blutige Degen des Solomon Kane
  • El Borak and other Desert Adventures
  • Sword Woman and other Historical Adventures

Vernünftige deutsche Ausgaben der Geschichten rund um Solomon Kane und der letztgenannten Agnes wären besonders begrüßenswert. Die Vorlagen der Festa-Veröffentlichungen sollen die illustrierten US-Ausgaben von Del Rey Books sein, die unter Lizenz der Robert E. Howard Properties, Inc. erschienen sind. Selbst Hörbücher sind nicht vollkommen ausgeschlossen.

Doch zurück zu Howards erfolgreichster Figur. Conan hier, Conan dort – steht eine Renaissance des schwertschwingenden Sword & Sorcery-Helden kurz bevor?

Der Kickstarter zum Brettspiel Conan von Monolith Board Games erzielt vor einigen Monaten über 3,3 Millionen US-Dollar. Pulpasaurus Entertainment kündigt vor Kurzem CROM: Conan Rise of Monsters, ein Skirmish Tabletop mit vorbemalten 28mm-Miniaturen, an. Ein Kickstarter ist für Q3/2015 geplant. Q1/2016 soll das Spiel bereits erscheinen. Modiphius Entertainment arbeitet derzeit eifrig an einem neuen Conan-Rollenspiel. Auf der großen Leinwand steht
The Legend of Conan mit Arnold Schwarzenegger bevor …

Was kommt wohl als nächstes? Schön, dass sich der Festa Verlag nicht nur dem bevorstehenden Conan-Hype, sondern auch den anderen Erzählungen von Robert E. Howard annehmen will.

via: Stefan B.

Weitere interessante Artikel?

  1. Birth, School, Work, Death & Ronin Conan
  2. Conan: Rise of Monsters on Kickstarter
  3. Conan: The Legend is coming
  4. Game of Thrones Season 4 Trailer – Secrets
  5. Raiders of R’lyeh: Horror Adventure RPG and Mythos Sandbox! via Kickstarter

7 Kommentare

  1. Interessantes Projekt und schaut gut aus. Mich würde allerdings interessieren, wer für die Übersetzung verantwortlich zeichnet. Letztlich ist das an einer deutschen Ausgabe das Wichtigste.

    (Was ist eigentlich mit Deiner G+-Präsenz passiert, wenn man fragen darf?)

  2. Ist natürlich eine geniale Sache…und wenn ich sie nicht schon irgendwie die meisten Conan-Geschichten in unterschiedlichen Editionen hätte, dann würde ich auch gleich mal zuschlagen. Großartige Sache auf jeden Fall!

  3. Oh, das mit den Hörbüchern wußte ich noch gar nit. *Daumen oben!*

    Auch wenn ich Conan in zick Variationen zu Hause, auf deutsch, im Hardcover ist noch nit dabei. :-)

    Die verwendete Übersetzung ist übrigens die aus den drei Heyne-Bänden.

    AL

  4. mmh, sehr feine Sache. Insbesondere die hardcover Ausgaben.
    Ich habe allerdings schon die englische softcover Ausgabe von Ballantine Books und habe eigentlich keinen Bedarf an einer Übersetzung. Ist das denn eine Neuübersetzung?