Artikelformat

Game of Thrones Season 4: First Trailer

Game of Thrones. Der amerikanische Sender HBO startet die vierte Staffel von Game of Thrones am 6. April 2014. In Deutschland läuft die erste Folge einen Tag später am 7. April auf Sky. Eine deutsche Synchronisation wird wohl später im Sommer oder Herbst folgen.

Game of Thrones: The Red Viper vs The Mountain: (“…and for an instant Prince Oberyn had wings. The snake has vaulted over the Mountain.” ASOS (Dejan Delic ©2013, All Rights Reserved.)

Game of Thrones: The Red Viper vs The Mountain: (“…and for an instant Prince Oberyn had wings. The snake has vaulted over the Mountain.” ASOS (Dejan Delic ©2013, All Rights Reserved.)

“It’s tempting to see your enemies as evil–but there’s good and evil on both sides on every war ever fought.“
Jorah Mormont teaser quote

Trotz des anhaltenden Hypes halte ich George R. R. Martin und sein Lied von Eis und Feuer nach wie vor für die Fantasy-Erscheinung der letzten Jahrzehnte.

Während Peter Jackson das Werk von Tolkien durch seine Hollywood-Kitschinterpretationen immer mehr entwertet und zu Grabe trägt, nähern sich die Produzenten von Game of Thrones, also David Benioff und D. B. Weiss, ihrer Serienvorlage mit dem nötigen Respekt und zumeist angemessenen eigenen Ideen.

„If you want justice, you’ve come to the wrong place.“
Tyrion Lannister teaser quote

Ausnahmen bestätigen die Regel. Der Erzählstrang in der Serie, der die Theon Greyjoy-Tortur (Theon Graufreud, wie bitte? So etwas fangen wir gar nicht erst an.) fokussiert, ist nach meiner persönlichen Einschätzung unnötig und teilweise auch widersinnig. Nichts ist vollkommen.

„There’s only one hell. The one we live in now.“
Melisandre teaser quote

Zweiflern und Kritikern entgegne ich: Viel schlimmer als die „jungfräuliche Empfängnis“ von Anakin Skywalker (Star Wars) oder die Elfenamazone Tauriel (Hobbit) kann es kaum noch kommen. Ich denke indes, es zeichnet Fans aus, dass sie die Kritik Andersdenkender wahrnehmen, aber dennoch weiter ihrer Leidenschaft treu bleiben. Wären sie sonst Fans?

Ich freue mich darauf, dass es bald mit dieser „fantastischen Seifenoper“ weiter geht. Das zur Season 4 passende Bild stammt von Dejan Delic. Red Viper is coming! (via winteriscoming.net)

Weitere interessante Artikel?

  1. Game of Thrones: The Red Viper is coming?
  2. Game of Thrones Season 4: A Foreshadowing Teaser
  3. Game of Thrones Season 3: Trailer – Extended Version
  4. Game of Thrones: The Red Wedding by Dejan Delic
  5. Game of Thrones: R’hllor & Beer of Thrones

7 Kommentare

  1. In meinem Bekanntenkreis finden sich auch Leute die GoT nicht mögen, gefragt warum, begegne ich immer wieder dem Argument,“da wird immer so viel geredet“ und “ da sind zu viele Namen die man sich merken muss“, ich sähe einen Wiedersehwert darin. Die Narration selbst ist, jedem Unkenruf zum Trotz, virtuos. Story ist der Star.

    Staffel 4 wird, wenn sie im Rahmen von Buch 4 spielt noch einige Knaller zünden.

    Durch Dance with Dragons musste ich mich aber quälen, wobei Buch 4 auch schon ab der Mitte merklich an Schwung verlor. Neuen Akteure können die Löcher , die verschiedene verscheidende hinterlassen, nicht mehr stopfen und Handlungsstränge dümpeln vor sich hin.
    Ich fand Oberryn Martell, die Rote Viper, war noch der letzte interessante Neuzugang, aber die Freude an ihm währte leider nur kurz.
    Andere Hauptprotagonisten sitzen nur noch rum, laufen im Kreis oder an der Mauer hin und her.

    Ich hoffe Martin kriegt die Kurve mit den abschließenden 2 Bänden, im Augenblick fühlen sich die Charaktere geparkt an, während andere recht umspektakulär rochiert werden, um uns ein hoffentlich würdiges Finale zu bieten.

    • Ich stimme Dir in weiten Teilen zu. Die Rote Viper und sein Schicksal ist ein Knaller in meinen Augen.
      Erst mächtig aufbauen und dann …?
      Staffel 4 ist eigentlich 3.5, also der zweite Teil von Buch 3. Die andere Hochzeit usw..
      Ich denke, sie werden sich aber auch in den folgenden Büchern bedienen.
      Dance habe ich nun mehrfach begonnen und es zündete einfach nicht. Vielleicht ist das Lied für mich durch,
      aber bis Buch 3 (6, dt.) schätze ich die Serie sehr. Bis dahin kenne ich keine bessere Fantasy-Serie.

      Mal sehen. Ich bin gespannt.

  2. Die Besetzung der Red Viper finde ich optisch nit so optimal, aber mal schauen, was nachher draus wird.
    Ja Buch 4 (7 + 8, dt.) war etwas quälent, aber am Ende wollte ich es auch nit mehr aus der Hand legen. Selbiges gilt für Buch 5 (9 + 10, dt.).
    Martin schafft es mit seinen Charakteren zufesseln, aber er kommt leider nit auf den Punkt. Gefühlt befindet man sich immer noch im Prolog.

    AL

  3. Bis auf die ersten zwei Folgen hab ich die dritte Staffel ausgelassen. Lagert jetzt in meinem Weinkeller für gute Serien.

    Achtung ! Moderate Spoiler Warnung !

    Die erste Episode der dritten Staffel, hat mir mit der geänderten Erzählreihenfolge gespoilert, dass Theon lebt, ist das letzte was man in Buch 4 der englischen Ausgabe noch mitbekommt, Theons berstender Kiefer und die schwarz werdende Welt um ihn herum. Naja, aber habe ohnehin nicht erwartet, dass Theon ausgepielt hat.

    Ja Alandor, man connected schon stark mit den Figuren, sind ja auch so gut ausgearbeitet und nachvollziehbar. Wie schon gesagt fand ich aber zum Buch 5 hin dass die neuen Charaktere dies nicht mehr so gut schaffen.

    Auch zunehmend vermisst habe habe ich die Geschichte hinter der Geschichte, diehäppchenweise die Vorgänge in Roberts, Eddards und Rhaegars Jugend beleuchtet hat. Diese Erzählebene fand ich immer sehr spannend und alle Ereignisse in diesem größerem Kontext zu sehen, werte alles nochmals auf.

    Offtopic : Ingo, schon mal The Banner Saga für dem PC angesehen ? Storyges ,taktisches RPG, Bild und Klangschön. Heute erschienen und vielleicht interessant für dich.

    http://www.youtube.com/watch?v=BToWhdMTuu8

    • Ich bin gespannt, wie sich GOT entwickelt, wobei ich gerade ein wenig im True Detective-Fieber bin.
      Grossartiger Stoff! Ich freue mich auf die Sand Snakes und Ellaria Sand.

      Abgesehen von der expliziden Ausarbeitung des Theon-Plots bin ich bislang zufrieden mit der HBO-Adaption von Song of Ice and Fire.

      Ja, ich kenne Banner Saga. Ich bin Backer des Projekts. Auf Twitter hatte ich bereits ein wenig getwittert …

  4. Ja, die Infos aus Roberts und Eddards Zeit fehlen mir auch ein wenig.
    Aber wer soll Sie den vorsetzen?
    Bei Martin kann man wirklich sagen, die sterben alle wie die Fliegen.
    Was mich momentan wurmt, das Buch 5 einen mit so einem fiesen Cliffhanger zurück gelassen hat. Gerade als man denkt, jetzt gehts rund, Ende.

    AL

  5. True Dedective hat mich auch begeistert. Schon das Intro war so gut gebaut. Teilweise konnte ich dann nicht glauben, dass ich eine TV Serie schaue.

    Großes Fernsehen !