Artikelformat

Witcher 3 VGX 2013 Trailer

The Witcher 3. CD Projekt zeigen einfach mal wieder, wo computerrollenspieltechnisch der Hammer hängt. Sollte Witcher 3 nächstes Jahr erscheinen, wovon auszugehen ist, wird es vermutlich wieder ein Knaller.

The Witcher 2 mag nicht perfekt sein, aber bereits diese Interpretation der Fantasy-Welt des Romanautors Andrzej Sapkowski überzeugte durch eine sehenswerte Gestaltung und eine stimmige Inszenierung. Die letzten Inkarnationen von Dragon Age und auch Elder Scrolls wirkten vergleichsweise blass und amerikanisch trashig.

Mal im Ernst, warum gibt es kein Witcher Pen & Paper-Rollenspiel? Das wäre mal eine spannende Alternative zur Alten Welt der Space Marine-Trolle von Games Workshop.

Von Dark Horse ist eine Comicserie mit dem Hexenjäger Geralt für März 2014 geplant. Die Ankündigung einer Fernsehserie oder eines Kinofilms lässt vermutlich nicht mehr lange auf sich warten, wenn die Gesetze des Marktes halbwegs gerecht sind, allerdings hoffentlich ohne die Beteiligung des Ober-Hobbits Peter Jackson. Er soll bei seiner Tauriel bleiben …

Weitere interessante Artikel?

  1. The Witcher 3: Wild Hunt revealed by the Gameinformer
  2. The Witcher 3: Wild Hunt – title reveal
  3. Dragon Age: Inquisition Trailer
  4. Aliens: Colonial Marines Contact Trailer Extended Cut & LEVEL 7 [Omega Protocol]: First Look
  5. Space Hulk kommt 2013 für PC, Mac und iOS

4 Kommentare

  1. Das sieht so gut aus. Allein Geralds Geh-Animation badass, da steckt Liebe im Detail.

    Ich mag CD Project sehr. Die Titel waren bisher zwar nicht ohne Ecken und Kanten, aber die Qualität wurde kontinuierlich besser. Allein die massive Überarbeitung des ersten Teils, die sich das Studio geleistet hat, vorbildlich. Da kümmert sich jemand um seine spielenden Gäste.

    Lässt mich auch auf CD Projects Cyberpunk hoffen. Liegt nahe, dass es auf dem Witcher Gerüst entsteht.

    Da freu ich mich so wie damals, als ich mich noch gefreut habe, auf Spiele.

    • Ich bin ebenfalls sehr gespannt. Elder Scrolls verfügt über eine „tolle“ offene Welt, aber da fehlt die erzählerische Tiefe.
      Dragon Age schätze ich schon sehr, aber da merkt man irgendwie, dass da die alte Bioware-Lizenz D&D Pate stand.
      Witcher 2 begeistert all eine durch das pseudo-europäisch-historische Flair. Sehr cool.

  2. Sommerbiwak

    10/12/2013 @ 06:16

    Es gibt es in Polen ein Rollenspiel zum Hexer Geralt-Zyklus namens „Wiedźmin: Gra Wyobraźni“

    Habe Ich aber auch nur von gehört und weder gesehen noch gespielt.

    • Danke, stimmt. Es soll auch 1 Brettspiel kommen.

      Der Stil überzeugt mich. Leider kommt für Dragon Age nichts mehr – auch Pen & Paper.