Artikelformat

Star Wars: Edge of the Empire erscheint voraussichtlich Juli

Fantasy Flight Games. Der amerikanische Hersteller verschiebt die Veröffentlichung seines Star Wars-Rollenspiels, d. h. das Star Wars: Edge of the Empire Core Rulebook, die Roleplay Dice und das Game Master’s Kit erscheinen wohl erst in der ersten Juliwoche.

Die Macht war wohl nicht so ganz mit dem 448-seitigen Hardcover über Schmuggler in einer weit, weit entfernten Galaxie. Vermutlich ist sie verärgert, weil es keine Regel für Jedis geben wird.

Weitere interessante Artikel?

  1. Star Wars: Edge of the Empire Core Rulebook im April 2013
  2. Star Wars: Edge of the Empire RPG: Shadows of a Black Sun at Free RPG Day
  3. „Star Wars (R): Edge of the Empire (TM) Beginner Game“ angekündigt
  4. Star Wars(R): Edge of the Empire(TM): The Long Arm of the Hutt Adventure kostenlos
  5. Star Wars(R): Edge of the Empire(TM) Beginner Game für 23,02 € und bereits unterwegs

3 Kommentare

  1. Das Setting zu SW:EotE spielt ja nach der Zerstörung des ersten Todessterns und zu dieser Zeit gibt es halt offiziell keine Jedi’s außer Yoda, da Luke ja noch in der Ausbildung ist.
    Es gibt aber die Möglichkeit machtbegabte Individuen zu spielen.
    Diese können „sofern die Macht es will“ in Erweiterungsbüchern wohl auch zum Jedi werden.
    Ich finde es schade, dass es sich verschiebt, muss ich halt weiter mit der Beta und dem Beginnersset vorlieb nehmen.

    AL

    • Yada. Yada … So argumentiert auch FFG. Wer interessiert sich bitte für Force-sensitive?
      Das ist einfach „kundenunfreundliches“ Produktmanagement. Das WEG d6 SW erlaubt Jedis.
      Wir verkaufen 1,2 oder 3 Regelwerke verkaufen bevor der spannende Teil kommt. Egal, FFG und Star Wars….
      Dragon Age und Nova Praxis sind subjektiv ohnehin cooler.

  2. Ich gehe mal stark davon aus, dass der Unterschied zwischen Force-sensitive Charakteren und Jedi’s nachher nit sehr großer sein wird.
    Persönlich sind die Jedi’s für mich nit das interessanteste bei SW und ich bin froh das FFG sich auf die alten Trilogie konzentriert und nix von diesem neuen Episodenfilm mit rein nimmt.
    Dies sind natürlich meine persönlichen Geschmäcker und jeder muss sehen, wie sehr ihm das zusagt. Nova Praxis sieht für wirklich klasse aus und liest sich auch gut, ist für mich aber mit SW nit vergleichbar.
    Das neue SW:EotE hat bei mir halt genau den Nerv getroffen, wie damals die Filme.

    AL