Artikelformat

„Space Marines“ in Monte Cooks upcoming Numenera RPG?

Twitter reflektiert deutlich die Stimmungslage einiger prominenter Spieledesigner und Rollenspieler zum Thema „Space Marine“ und Games Workshop.

Was mich wirklich fasziniert, wie es Games Workshop trotz aller Fauxpas gelingt, seine Kunden immer wieder zu binden. Kaum gibt es eine schicke Neuauflage ihres Aliens-Klons und auch ich werde schwach. Die Zeiten der „guten Spiele“ aus Nottingham liegen schon ein paar Jahre zurück und die Preispolitik gilt wohl branchenübergreifend als legendär. Das Apple der Spielebranche?

Quellen:
Twitter-Homepage
— Monte Cook (@MonteJCook) 7. Februar 2013 (Twitter)
— Fred Hicks (@fredhicks) 6. Februar 2013 (Twitter)
— Pramas (@Pramas) 7. Februar 2013 (Twitter)

Weitere interessante Artikel?

  1. Monte Cooks neues Projekt auf Kickstarter: Numenera
  2. Games Workshop: „Space Marines“, Starcraft & ein Interview mit der Autorin M.C.A. Hogarth
  3. Games Workshop, Electronic Frontier Foundation, Amazon und die „Space Marines“
  4. Games Workshop – „Space Marines“: Offizielle Facebook-Seite geschlossen?
  5. Games Workshop setzt sein strittiges „Space Marine“-Trademark durch

6 Kommentare

  1. Wow… schon eher die bemerkenswert, dass Szene Prominenz sich zu Kommentaren hinreißen läßt. Muss daran liegen dass GW hier deutlich zu weit geht.

  2. GW wird es aber nit wirklich schaden.
    Die breite GW-Fannerdmasse wird weiter fleissig die „überteuerten“ Produkte kaufen und zu allem ja und amen sagen.

    AL

    • Vertrete eine ähnliche Position. Verstehe jedoch diesen Marktmechanismus nicht.

  3. Frage mich auch Regelmäßig, warum denen nicht langsam mal Zacken aus der Krone brechen.

    Auf der einen Seite sehen ich dann die Kinder in GW Filialen und damit kein kritisches Nutzer Potential, ebenso wenig in den Eltern, die das Spielzeug finanzieren.

    Dann gehe ich aber in den Brave New World in Köln, und da sitzen sie alle, zwischen 25 und 45 Jahre alt, und 90% spielen GW Spiele. Eigentlich vermutete ich da das kritische Potential.