Artikelformat

Shadowrun Introductory Box Set – Splitting In 2 Parts!

Catalyst Game Labs. Der amerikanische Lizenznehmer kündigt für April 2014 das Shadowrun Beginner Box Set ($19.99) und das Shadowrun Runner’s Toolkit: Alphaware ($59.99) an. Das bislang angekündigte Shadowrun Introductory Box Set erscheint nicht, weil der angestrebte Preis zu hoch gewesen sei. Ferner wäre das enthaltene Spielmaterial für Anfänger zu umfangreich und es gäbe zu viel bekanntes Material für etablierte Spieler …

Sorry, aber über die Anmerkung „There was too much information for new players to absorb“ in der Ankündigung muss ich einfach schmunzeln. Das ist schon fast zynisch. Hat sich jemand mal die Bleiwüste Shadowrun 5 schon näher angesehen? Daran ändert auch der deutsche Mitnahmepreis unter 20 € nichts. Das Teil ist eher eine Enzyklopädie als ein Spiel … Chummer, get a life!

Shadowrun Beginner Box Set (Catalyst Game Labs)

Shadowrun Beginner Box Set (Catalyst Game Labs)

  • A Universe Primer: A 24-page exploration of the Shadowrun world.
  • Quick-Start Rules: Fast rules and a quick adventure to whet your appetite for more.
  • A pre-generated booklet: Allows for a gamemaster and one person to run a solo adventure.
  • 4 pre-generated character sheets: Details that’ll allow up to four players to play with the help of a gamemaster.
  • Dice: Never forget your handfuls of D6s!


Shadowrun Beginner Box Set sellsheet

Ein (Solo-)Abenteuer für einen Spielleiter und einen Spieler? Aha. Das sieht schwer nach so einer Gurke wie das Star Wars: Edge of the Empire Beginner Game von Fantasy Flight Games aus. Brauchbar für einen Nachmittag und dann besser mit Ausnahme der mitgelieferten Würfel in der Ablage P(apierkorb) verschwinden lassen. Kostet zwischen 20 € und 30 €, ist bunt, bietet aber Rollenspieleinstieg zum Abgewöhnen!

Shadowrun Runner’s Toolkit: Alphaware (Catalyst Game Labs)

Shadowrun Runner’s Toolkit: Alphaware (Catalyst Game Labs)

  • A rulebook designed to be accessible and simple to use.
  • The Edge of Now gives the flavor and background of the Sixth World
  • Plots and Paydata:
  • Adventures and tips for any Shadowrun gamemaster.
  • Eight double-sided maps to help players and GMs track the action.
  • Spell, weapon, and gear cards for quick reference.
  • Pre-generated characters players can use right away.

Shadowrun Runner’s Toolkit: Alphaware sellsheet

Zusammen rund $80 für den Einstieg in die schöne neue Sechste Welt ausgeben? Mir scheint, die Damen und Herren der Catalyst Game Labs verstehen die Bedürfnisse von Anfängern voll und ganz, wie mir scheint. Für die gedanklich etwas langsameren Chummer, mit Ironie lässt sich vieles leichter ertragen.

Überdies blieb das vollmundig angekündigte The Year of Shadowrun ein wenig hinter den Erwartungen, außer Shadowrun Returns und Shadowrun 5 war da nicht viel, oder? Wie war das noch gleich mit Crossfire, Shadowrun Online und Sprawl Gangers? Erst dicke Backen machen und danach geht die Puste schneller aus, als ein reaktionsschneller Combat Mage zaubern kann.

Man kann über die Pen & Paper-Version von Dragon Age (Green Ronin) sagen, was man will, aber die erste Box stellt für mich einen recht brauchbaren Ansatzpunkt für interessierte Greenhorns dar. Leider scheint dieses Rollenspiel mehr oder minder tot zu sein.

Ich hoffe sehr, Pegasus Spiele geht einen anderen Weg und übernimmt für Shadowrun das amerikanische Einstiegskonzept nicht.

via: iCV2

Weitere interessante Artikel?

  1. Das Shadowrun Introductory Box Set naht
  2. Shadowrun: Digital Tools Box
  3. Shadowrun: Crossfire
  4. Shadowrun Miniatures Game Playtesters wanted
  5. Shadowrun 5th Edition – Das abesehbare Ende ist da!

6 Kommentare

  1. „Das sieht schwer nach so einer Gurke wie das Star Wars: Edge of the Empire Beginner Game von Fantasy Flight Games aus.“

    Kann ich nit behaupten.
    Bisher her ist das SW: EotE Beginner Game eine super Box und kann ohne Probleme noch drüber hinaus gespielt werden.
    Als Rollenspieler sollte man ja selbst auf ein paar Ideen kommen, oder?
    Das Einzige was mich daran stört ist die Umverpackung, denn diese hält leider nit sehr lange. Für Neuleulige also genau das richtige.

    Mal schauen ob SR-BBS das auch schaffen kann.

    AL

  2. “There was too much information for new players to absorb” …mir wachsen bei sowas Reißzähne. Besser nichts sagen, als so einen jovialen PR Rotz.

    Den kalkulierten Aufmerksamkeitsschub in der vernetzten Gemeinde haben die blasbackigen Ankündigungen wohl trotzdem eingebracht.

    Ich kann mit der Shadowrun Welt nichts anfangen. Abgeschmakte Fantasy Archetypen im Cyber Gewand, so gar nicht mein Ding. Dann lieber mal Kuro spielen.

    • Shadowrun war anfangs sehr cool. Heute verkommt es leider zu einem Muh & Mäh-System …
      Sinnloser Crunch über alles!

      Kuro macht einen sehr coolen Eindruck.

      Guten Rutsch

      • Vielen Dank und auch Dir nur das beste auf der nächsten Sonnenumrundung. Bleib uns erhalten : ) !

        Ich für meinen Teil mache heute einen Nightride auf auf meinem Mountainbike hier im Bergischen bei Köln.

  3. Ja, ich kann die Kritik an der Einsteiger Box von Star Wars auch nicht nachvollziehen.

    Ich habe die deutsche Version meiner Gruppe letzten Freitag auf den Tisch geworfen, ohne das jemand sich die Regeln o.ä. angeschaut hat, und das mehr als super funktioniert.

    Wir haben jetzt schon über 8 Stunden damit gespielt (also inkl. dem freien Download „Der Lange Arm des Hutt“) und werden bestimmt noch 4-8 Stunden brauchen.
    Für den Preis bekomme ich für vier Leute nicht mal eine Eintrittskarte ins Kino.

    Die Box macht genau das, was sie soll. Sie führt einen Schritt für Schritt ins Rollenspiel und das System ein. Eigentlich sollten sich andere Verlage da mal eine Scheibe von abschneiden.

  4. Ja, die bleiwüste Shadowrun 5 ist schon ganz schön… massig. Aber andererseits sind einige gute Ideen drin, Augmented Reality z.B.. Und die kann man sich ja auch rausklauen wenn man eine ältere Version spielt… :) Oder gab’s das schon in der 4e? Naja, egal. Die 20 Euro Veranstaltung war schon ne geile Nummer, muß ich sagen. Immerhin kosten Bleiwüsten sonst mehr. :P