Artikelformat

See Page XX March 2013 – Ken Writes About Stuff

Ken Writes About Stuff: Hideous Creatures - Deep Ones (Pelgrane Press)

Ken Writes About Stuff: Hideous Creatures – Deep Ones (Pelgrane Press)

See Page XX March 2013. Die neue Ausgabe des hauseigenen Online-Magazins von Pelgrane Press erschien gestern.

Was soll ich sagen? Für mich gehört der britische Herausgeber zu den interessantesten Szeneerscheinungen zurzeit.
13th Age, ihre D & D-Entwicklung, und Night’s Black Agents sind beispielsweise einfach gelungene Rollenspiele. Die Verlagsautoren Ken Hite und Robin D. Laws gehören im „Rollenspiel-Mainstream“ schlicht und ergreifend zu den kreativsten Köpfen.

Jeden Monat kriegt mich Pelgrane Press – dieses Mal mit Ken Writes About Stuff! Seine neue monatliche Kolumne im Abo für 24,95 $ (oder 2,95 $/Ausgabe) z.B. über Hideous Creatures: Deep Ones mit optionalen Spielregeln, Serienpitches für das kommende DramaSystem, Mini-Szenarien oder Kampagnenskizzen.

“A burst of Hite goodness that you can imbibe or not as you see fit, secure in the knowledge that there’s another one coming down the pike in a month at a reasonable price. I’ll be putting about 4,000 words worth of fun together every month — maybe an optional rules system, maybe a longish DramaSystem Series Pitch, maybe a “ripped from the headlines” mini-scenario, maybe a campaign frame or a mini-setting, maybe an extended riff on some worthy intelligence organization or serial killer or astrophysical anomaly. Leave requests in the comments, and I shall take them most indubitably under advisement.”
Ken Writes About Stuff quote

Ferner beinhaltet die aktuelle Ausgabe des kostenlosen See Page XX March 2013 weitere Artikel-Schmankerl unter anderem über Dropping the Trait Bomb (Robin D. Laws) oder großartige Alternative Icons für 13th Age (Ash Law). Check this out!

Images: Pelgrane Press

Weitere interessante Artikel?

  1. „Hillfolk“-Kickstarter: Die Kampagne zum Überraschungshit endet bald
  2. „See Page XX: September 2012“: „Eternal lies“ und ein „+1 Hammer“ ist kein „+1 Hammer“
  3. „Hillfolk“-Kickstarter: An interview with Robin D. Laws
  4. Tales of the 13th Age: Organized Play Program
  5. 13th Age: Das vermutlich beste Dungeons & Dragons seit der Erfindung des d20

3 Kommentare

  1. Hast du dir das Abo geholt? Wenn ja würde ich gern deine Meinung dazu lesen. Bei Hite macht man zwar nichts falsch, aber ich würde trotzdem was zu diesen neuen Konzept/modell hören.

    Danke und weiter so (auch wenn du mir immer Geld kostest ;) )!

    • Ja, Pelgrane Press kriegt mich momentan jeden Monat… Aarrrgh.
      Ich versuche bald was drüber zu schreiben.
      10 pages – in short:
      Deep One Hybrids
      Possible Deep One Abilities
      Variations
      Mythic Echoes
      Adaro (Solomon Islands)
      Akhlut (Esquimau)
      Chiao-ren (China)
      Kappa (Japan)
      Kulullû (Assyria/Babylonia)
      Mermaid (Medieval Europe)
      Nommo (Mali)
      Tritons/Nereids (Greece/Rome)
      Investigations
      Clues
      Scenario Seeds
      The Shadow Over Dunwich
      1939 Goes Down in History
      Night of the Living Fossil
      Down and Out in Marine Land
      Bibliography

      • Danke! Das klingt brauchbar, besonders die Verwurstung der lokalen Mythengestalten klingt gut.
        Wird echt Zeit das ein deutscher Verlag sich mal die Pelgrane Sachen vornimmt!