Artikelformat

Elysium – Official Trailer #2

Elysium. Was Warner Bros. kann, kann Sony schon lange. Der zweite Trailer zu seinem zweiten Science Fiction-Film bestärkt zumindest mein Interesse an diesem Streifen.

Neill Blomkamp (District 9!) bringt mit Matt Damon, Jodie Foster und Sharlto Copley hoffentlich etwas anderes auf die Leinwand als blaue Avatare im After Earth Star Dreck Wars-Morast, die bestenfalls besser in Oblivion geblieben wären. Bitte!

Doch bevor dies hier zur neuen Trollheimat verkommt, Bühne frei für den vielversprechenden Teaser.

Augenscheinlich geht es erneut um soziale Themen. Ich hege verhaltene Hoffnung, dass mir endlich mal wieder ein Science Fiction-Film im Kino gefallen wird.

Voraussichtlich ab dem 15. August 2013 wissen wir mehr.

Weitere interessante Artikel?

  1. Elysium: Erster Trailer zum neuen Film des District 9-Regisseurs Neill Blomkamp
  2. Riddick: Dead Man Stalking – Official Teaser Trailer
  3. Ender’s Game – Final Official Trailer
  4. Guillermo del Toro: Pacific Rim Official Trailer #1
  5. Pacific Rim Official Resistance Trailer

3 Kommentare

  1. Na schaun wir mal, dann sehn wir schon. ;)

    Was mir etwas zu denken gibt ist der Typ der unseren Helden mal flott zum Cyborg umfunktioniert und ihm damit die Möglichkeit gibt (so wie ich den Trailer verstehe) die Verteidigungsmechanismen einer Hight-Tech Zivilisation zu umgehen die Jahrzehnte hatte ihre Verteidigung zu perfektionieren. Da werden die Macher schon ordentlich arbeiten müssen um mich davon zu überzeugen, daß das mal so eben in einem dreckigen Schuppen auf einer Low-Tech Erde passieren kann.

    Wenn ich mir die Action Sequenzen so anschaue hab ich die Befürchtung wir haben es hier mit einem Ad für die NRA zu tun: Ein starker Mann mit den richtigen Waffen der es den Bonzen da oben (small pun intended) mal so richtig zeigt weil sie ihm seine Freiheit nehmen. Ob das jetzt der Sozialkritik letzter Schluß ist wird sich wohl erst erweisen wenn der Film auf der Leinwand flimmert.

    • Chapeau! Hier weht eine steife Brise. Ich glaube, meine „trolligen“ Beiträge sollten wieder etwas netter formuliert werden,
      damit das hier nicht zum Trollhalla der Geeks verkommt.

      Dennoch ich freu mich drauf.

      • rillenmanni

        14/06/2013 @ 12:25

        Ingo, ich fiebere mit Dir mit! :) Schon District9 hat mir ganz hervorragend gefallen, und ich bin gespannt, ob derselbe Typ wieder so etwas Originelles auf die Beine stellt. (Die Optik erinnert mich schon jetzt an District9, das mag aber an der Kombi aus ärmlich, trockener Welt und High Tech liegen.)