Artikelformat

47 Ronin Trailer with Keanu Reeves: „I am not afraid of you.“

47 Ronin. Universal Pictures beschert uns voraussichtlich Anfang Januar 2014 einen einen Fantasy-Film von Carl Erik Rinsch über eine Gruppe von herrenloser Samurai, deshalb Ronin, die den Mord ihres Anführers und ihre Entehrung rächen wollen.

Keanu Reeves spielt eine der Hauptrollen. Er übernimmt die Rolle von Kai, der unter der Führung Oishi (Hiroyuki Sanada) gegen den niederträchtigen Lord Kira (Tadanobu Asano) und die geheimnisvolle Mizuki (Rinko Kikuchi) antritt.
Selbstverständlich gibt es auch noch eine Love-Story zwischen dem Protagonisten Kai und Mika (Kou Shibasaki), der Tochter des gemeuchelten Anführers.

„I am not afraid.
You should be!“
47 Ronin trailer quotes

Keanu Reeves gehört vermutlich nicht zu den vielseitigsten Schauspieltalenten, aber sein Gespür oder die seines Agenten für spannende Filme geben Grund zur Hoffnung. Devil’s Advocate und der erste Matrix-Film (gab doch nur einen, oder?) sind wirklich ausgezeichnete Filmunterhaltung.

Wer von „verwestlichten“ Samurai-Fantasien nicht genug bekommen kann, dem sei das fabelhafte Legends of the 5 Rings-Rollenspiel (Alderac Entertainment Group) empfohlen.
Das Roll and Keep-Spielsystem führt zu kurzweiligen Situationen und der japanisch-asiatisch inspirierte Hintergrund bietet viele Gelegenheiten, ansprechende Geschichten zu erzählen. Allemal beflügelnder als dieser glatt gebügelte Mansch und Pansch anderer fantastischer (Spiel-)Welten (wie z. B. Golarion, Pathfinder (Paizo), World of Warcraft (Blizzard Entainment)).

Zurück zum eigentlichen Thema: Beeindruckende Trailer produziert die Filmindustrie am laufenden Band. Außergewöhnliche Filme wesentlich seltener. Der Trailer von 47 Ronin macht zumindest mich mehr an als diese bonbonfarbene Jump ‚N Run-Teaser etwa zum The Hobbit 2: The Desolation of Smaug. Desolation? Im wahrsten Sinne des Wortes eine zappelige knallbunte Trostlosigkeit.

„We are are 47.
If we do this there is no coming back!“
47 Ronin trailer quote

Source: Nerdbastards
Thanks to: Nico P.

Weitere interessante Artikel?

  1. Star Trek Into Darkness – Weiterer Trailer
  2. World War Z Trailer 2 with Brad Pitt
  3. Riddick: Dead Man Stalking – Official Teaser Trailer
  4. Guillermo del Toro: Pacific Rim Official Trailer #1
  5. Gallowwalkers – Western Horror Trailer

2 Kommentare

  1. Also ganz klar hat Keanu Reeves mehr als zwei gute Filme gemacht. Mir fällt da mal direkt Constantine und Point Break ein….
    Wobei bei Constantine natürlich auch die Meinungen auseinander gehen. Ich bin auf jedenfall gespannt und hoffe auf das Beste.

  2. Und Bill & Ted’s excellent adventure (und dessen Fortsetzung), Bram Stoker’s Dracula, Little Buddha, Much Ado about nothing, Somethings gonna give und A Scanner Darkly.

    Wenn man noch leicht trashige, aber auf ihre Art witzig-charmante, Filme gelten lässt (Devils Advocate gehört definitiv in diese Kategorie), dann könnte man noch Speed, Chain Reaction und Johnny Mnemonic dazuzählen.